"O Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen." Aurelius Augustinus
      "O Mensch, lerne tanzen, sonst wissen  die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen."                                                 Aurelius Augustinus                                          

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

bitte schauen sie zuerst auf den neuen Stundenplan!

 

Bezüglich des Outdoortrainings: Falls es regnen sollte, würde ich erbitten, dass wir uns 16.30 an der Tanzschule Wolf treffen, aber vielleicht wäre es auch möglich mich kurz anzurufen, um es definitiv zu klären. 

 

Liebe Regengrüße

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 23.06.2021

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

bitte schauen Sie auf unseren Notstundenplan unter Kurse & Zeiten

Ich bedanke mich auch für Ihre wunderbare Zusammenarbeit und Ihr Verständnis.

 

Liebste Sommergrüße

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 14.06.2021

Liebe Schüler, liebe Eltern,

 

endlich dürfen wir wieder tanzen!

Der Ballettunterricht im Juni (das gilt nicht für Juli) wird mittwochs im Gemeindehaus der Lutherkirche stattfinden. Vielen Dank an Pfarrer Mohr für das Entgegenkommen! 

D.h. die Gruppen von Dienstag werden auf den Mittwoch gelegt, teilweise erfolgt eine Zusammenlegung mit den Gruppen von Mittwoch, teilweise eine Erweiterung des bisherigen Plans. 

Die Unterrichtstage sind also diesen Monat folgende: 09., 16., 23. und 30. Juni. Die Uhrzeiten entnehmen Sie bitte dem Stundenplan.

Im Gemeindehaus der Lutherkirche findet sich genug Platz die aktuell geltenden Hygienevorschriften einzuhalten. Zudem tanzen wir immer mit offenen Fenstern. Sollten Gruppen zu groß werden, werden nach Bedarf weitere Termine angeboten. 

Der vor einigen Monaten angekündigte Umzug in die Räumlichkeiten der Kulturinsel hat sich am Freitag letzter Woche leider zerschlagen. 

Ich bitte Sie/Euch zudem folgende weitere Termine zu beachten:

Als Ausweichtermin biete ich im Juni dienstags von 16.30-18.00 Uhr Ballett im Garten an.

Ich werde die Kinder um 16.30 am Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium abholen und um 18.00 wieder zurück bringen.

Dieses Angebot gilt für alle, die den Unterricht am Mittwoch nicht wahrnehmen können bzw. wollen. 

Diejenigen, die Ballett im Garten bereits für den Monat Mai wahrgenommen haben, dürfen selbstverständlich die Stunden für den Monat Mai weiter nachholen und somit an beiden Tagen teilnehmen.

Aufgrund des für den 08.06.2021 angekündigten Regen wird Ballett im Garten diese Woche am Freitag zur gleichen Zeit stattfinden. Bitte kontaktieren Sie mich diesbezüglich für weitere Informationen telefonisch, falls Ihr Kind dieses Angebot bisher nicht wahrgenommen hat.

Da einige Erwachsene nicht so schnell umdisponieren können, erfolgt der Ballettunterricht für Erwachsenen morgen (08.06.2021) ausnahmsweise in der Tanzschule Sascha Wolf (Wiesbadener Str. 9, 70372 Stuttgart) zur gewohnten Zeit (18.30 – 19.20 Uhr). Danke dafür an die Tanzschule Wolf!

 

Über den Ablauf im Juli werde ich Sie/Euch gesondert informieren. 

 

Zudem bitte ich Sie/Euch dringend den folgenden Hygieneleitfaden einzuhalten:

 

  • Die Teilnahme am Ballettunterricht ist nur mit negativem (max. 60h altem) SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest, überstandener (max. 6 Monate zurückliegender COVID-Infektion) oder vollständigem Impfschutz gestattet. Für alle drei Sachverhalte muss ein Nachweis vorgelegt werden. Kinder < 6 Jahre sind von dieser Nachweispflicht befreit. Die Schulen sind übrigens angehalten, den Schülern eine Bescheinigung über das Vorliegen eines negativen SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest auszustellen.​
  • Bei Vorliegen von Krankheitssymptomen oder Kontakt zu kranken bzw. COVID pos. getesteten Personen, ist eine Teilnahme selbstverständlich nicht gestattet.​
  • Wie bereits im Sommer letzten Jahres, darf es auch aktuell keinen Warte- oder Garderobenbereich geben. Daher bitte ich alle Schüler bereits in gewaschenen Trikots, gesund und freudig zu erscheinen.​
  • Der Gruppenwechsel sollte möglichst zügig und kontaktarm erfolgen. Bitte warten Sie mit Maske am Eingangstor und beachten die bekannten AHA-Regeln. Die Schüler werden von mir abgeholt und nach Beendigung des Unterrichts wieder zum Tor gebracht. Die Maske muss bis zum Betreten des Ballettsaals und nach dessen Verlassen getragen werden. Für Kinder < 6 Jahre gilt die Maskenpflicht nicht.​
  • Vor dem Unterricht sollte eine Händedesinfektion erfolgen (Desinfektionsmittel steht bereit). ​
  • Der Toilettengang sollte möglichst bereits zu Hause erfolgen. ​
  • Treppengeländer, Türklingen etc. sollten nur wenn absolut notwendig angefasst werden. Aus hygienischen Gründen verzichten wir aktuell auf Ballettstangen.
  • Zur Information noch die aktuelle Coronaverordnung.

 

Ich bitte Sie/Euch diesen turbulenten Start nach der langen Corona-bedingten Pause zu entschuldigen und hoffe, dass der Unterricht zeitnah wieder an zwei Tagen und für alle in der gleichen Räumlichkeit wird stattfinden können.

Bitte seien Sie so freundlich und richten alle wieder Ihre Daueraufträge ein oder überweisen den Monatsbeitrag für Juni zeitnah, falls sie aktuell keinen Dauerauftrag eingerichtet haben. Leider ist es mir nicht mehr möglich irgendwelche Ausnahme zu machen. 

Ich bin mir dessen bewusst, dass uns in Zeiten von COVID viel abverlangt wird. Ich bitte Sie/Euch dennoch eindringlich in unser aller Interesse sich achtsam zu verhalten und freue mich auf unser Wiedersehen.

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 07.06.2021

Liebe Eltern, Liebe Schüler

 

da es noch keine neuen Informationen bezüglich des Ballettunterrichts gibt, muss ich Sie/Euch noch bis Montagabend vertrösten, da voraussichtlich am Montag eine neue Verordnung des Landes erscheinen wird.

Zudem möchte ich Ihnen noch mitteilen, dass ich all denen, die im Mai die Ersatztermine nicht wahrgenommen haben, den Monatsbeitrag zurückerstatten werde.

 

Ich freue mich Sie/Euch bald alle wiederzusehen

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 03.06.2021

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

ich hoffe, es geht Euch/Ihnen und Euren/Ihren Familien gut.
Eigentlich wollte ich bereits nächste Woche „Ballett im Garten“ anbieten, aber leider macht die Wettervorhersage, insbesondere der angekündigte starke Regen, dies unmöglich.
Am 25. Mai beginnen die Pfingstferien und ich würde gerne in den Ferien den Ballettunterricht des Monats Mai nachholen.
Am Dienstag, den 25. Mai, am Mittwoch, den 26. Mai sowie an einem weiteren Tag in dieser Woche, möchte ich in Kleingruppen von maximal 5 Kindern den Unterricht in meinem Garten in den Weinbergen anbieten. Es wird bestimmt ein ganz tolles Erlebnis. Wir haben unendlich viel Platz und können uns an der frischen Luft in der wunderschönen Natur bewegen.
Ich möchte am Dienstag, den 1. Juni sowie Mittwoch, den 2. Juni (beide Tage liegen ebenfalls noch in den Ferien) den Unterricht aus dem Mai nachholen. Sofern es die Verordnung des Landes Baden-Württemberg zulässt, würden diese beiden Tage bereits in unseren neuen Räumlichkeiten (Kulturinsel Bad Cannstatt) stattfinden. Sollte dies noch nicht möglich sein, würden wir den Unterricht wieder im Garten abhalten. Der Hygieneleitfaden für die Kulturinsel folgt in Kürze.
In den Sommerferien biete ich ebenfalls zwei weitere Wochen Nachholunterricht an, damit alle im Mai entfallenen Stunden nachgeholt werden können.
Der Unterricht wird jeweils zu den üblichen, Ihnen bereits bekannten Zeiten stattfinden.
Die oben angegebenen Nachholtermine für den Monat Mai gelten nur für diejenigen, die den Monatsbeitrag für Mai überwiesen haben, oder im Begriff sind diesen noch zu überweisen.
Falls es Euch/Ihnen nicht möglich sein sollte daran teilzunehmen, werde ich Ihnen den Monatsbeitrag selbstverständlich zurückerstatten.
Zur besseren Planung und Koordination bitte ich Sie sich mit Freundinnen und Klassenkameradinnen abzusprechen und ggf. schon kleine Gruppen zu bilden.
Ich würde Sie bitten mich kurz telefonisch (0163 6136503) zwecks Gruppenbildung und Treffpunkt zu kontaktieren.
Bitte bringen Sie ein großes Tuch, eine Wasserflasche und ein Mundschutz mit und beachten Sie die einzuhaltenden Hygienemaßnahmen.

Ich verbleibe mit herzlicher Vorfreude Euch/Sie wiederzusehen!

 

Alles Liebe


Sandrella Klinkmüller

Stand 15.05.2021

Liebste Schüler, liebe Eltern, liebe Interessenten,

 

im Hinblick der aktuellen Situation ist es nicht erlaubt uns zum Ballettunterricht zusammenzufinden. Ich werde Ihnen den Betrag für den Monat April natürlich wieder zurücküberweisen.

 

Seien Sie/Seid Ihr alle aufs herzlichste gegrüßt! Ich melde mich bald.

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 18.04.2021

Liebe Schüler, liebe Eltern,

 

hoffentlich sind Sie alle gesund. Ich möchte Ihnen heute nur kurz mitteilen, dass der Ballettunterricht sicherlich erst nach den Osterferien stattfinden wird. Heute Abend werde ich Ihnen Ihre Beiträge für den im März entfallenen Unterricht zurücküberweisen.

Ich werde mich bald mit Informationen bzgl. unseres Umzugs bei Ihnen melden.

 

Liebe Vorfrühlingsgrüße

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 18.03.2021

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

ich melde mich in den nächsten Tagen mit neuen Informationen.

 

Liebste Frühlingsgrüße und bleiben Sie voller Hoffnung auf baldige Lockerungen.

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 10.03.2021

© Foto: Sandrella Klinkmüller, Februar 2021

Aus des Schicksals dunkler Quelle

rinnt das wechselvolle Los,

heute stehst du fest und groß,

morgen wankst du auf der Welle.

(Inschrift am Schicksalsbrunnen am Staatstheater Stuttgart)

Liebe Schüler, liebe Eltern,

 

ich freue mich sehr Euch/Ihnen nach langer Suche mitteilen zu dürfen, dass der Ballettunterricht ab dem 1. April 2021 in den Räumlichkeiten der Kulturinsel Bad Cannstatt stattfinden wird.

Hoffentlich ist es Euch/Ihnen problemlos möglich die neue Unterrichtsstätte zu erreichen.

Natürlich wird dies für uns alle zunächst eine Umstellung sein, eröffnet aber langfristig viele neue Möglichkeiten und Perspektiven.

Das Umfeld der Kulturinsel bietet zudem für die Wartenden viele schöne Aufenthaltsmöglichkeiten.

Die Unterrichtstage werden ab dem 1. April 2021 wieder dienstags und mittwochs zu den üblichen Zeiten sein, da der Freitag wieder auf den Mittwoch zurückverlegt wird.

Vermutlich Anfang kommender Woche wird das Land Baden-Württemberg bekannt geben, ob bereits im März der Unterricht wieder aufgenommen werden darf. Sollte das der Fall sein, wird dieser noch im Gemeindehaus der Lutherkirche stattfinden und ich bitte Euch/Sie dringlichst die vorgegebenen Hygienemaßnahmen einzuhalten.

In unseren neuen Räumlichkeiten wird uns ein toller neuer anti-viraler Luftreiniger zur Verfügung stehen. Vielen Dank dafür, liebe Kulturinsel!

 

Ich werde mich zeitnah wieder bei Euch/Ihnen melden und verbleibe bis dahin mit herzlichen Frühlingsgrüßen!

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 01.03.2021

Liebe Schüler, liebe Eltern,

 

leider wird der Ballettunterricht auch diesen Monat nicht stattfinden können.
Den Monatsbeitrag werde ich Ihnen bis spätestens Ende nächster Woche zurückerstatten.
Ich hoffe, dass wir bald wieder zum Ballettunterricht zusammenfinden.
Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund


Sandrella Klinkmüller

Stand 10.02.2021

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

entschuldigen Sie bitte die verspätete Nachricht! Wie sie vermutlich schon den Medien entnommen haben, muss der Ballettunterricht aller Voraussicht nach leider bis Ende Januar entfallen. Den Monatsbeitrag werde ich Ihnen auch diesmal zurückerstatten. Ich bedanke mich für Ihr/Euer Verständnis, hoffe auf ein baldiges Wiedersehen und wünsche mir, dass Ihr Euch daheim glücklich tanzt!

 

Herzliche Wintergrüße

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 12.01.2021

Liebe Eltern, liebste Schüler,

 

von Herzen wünsche ich Ihnen/Euch eine besinnliche und fröhliche Weihnachtszeit, alles erdenklich Liebe und Gute im neuen Jahr und hoffe sehr, dass wir uns ab dem 12. Januar 2021 wiedersehen.

Neujahrslied

 

Mit der Freude zieht der Schmerz 
Traulich durch die Zeiten. 
Schwere Stürme, milde Weste, 
Bange Sorgen, frohe Feste 
Wandeln sich zur Seiten.

Und wo eine Träne fällt, 
Blüht auch eine Rose. 
Schon gemischt, noch eh' wir's bitten 
Ist für Thronen und für Hütten 
Schmerz und Lust im Lose.

War's nicht so im alten Jahr? 
Wird's im neuen enden? 
Sonnen wallen auf und nieder, 
Wolken gehn und kommen wieder 
Und kein Wunsch wird's wenden.

Gebe denn, der über uns 
Wägt mit rechter Waage, 
Jedem Sinn für seine Freuden 
Jedem Mut für seine Leiden, 
In die neuen Tage.

Jedem auf des Lebens Pfad 
Einen Freund zur Seite, 
Ein zufriedenes Gemüte 
Und zu stiller Herzensgüte
Hoffnung ins Geleite.

 

Hebel, Johann Peter (1760-1826)

 

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

bezugnehmend auf meine letze Nachricht und im Hinblick der verschärften Corona-Maßnahmen muss der Ballettunterricht im Dezember leider wieder ausfallen. Den Monatsbeitrag für Dezember werde ich Ihnen/Euch zurückerstatten. Ich hoffe sehr, dass wir bald wieder zusammenfinden können.

 

Ich wünschen Ihnen/Euch viele schöne Momente, alles Liebe, Wahre und Gesundheit

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 06.12.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

es ist wahrlich Zeit, dass ich mich bei Ihnen melde (erst heute kam die neue Verordnung raus). Leider gibt es von Seiten des Landes BW auch für Dezember 2020 keine einheitlichen Richtlinien in Bezug auf den Ballettunterricht. Ich hatte eigentlich die Hoffnung, dass die neue Corona-Verordnung vom 30.11.2020 den Sachverhalt endlich mal klar regelt. Da dies nicht eingetreten ist, wird der Ballettunterricht diese Woche leider nochmals entfallen und ich werde mich spätestens am Sonntag erneut bei Ihnen melden.

Falls wir folgende Woche öffnen dürfen, würde ich dringlich erbitten, dass sich alle selbstverständlich an die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen halten. 

 

Wie versprochen, habe ich allen den Novemberbeitrag zurücküberwiesen und möchte mich ganz herzlich für all Ihre lieben Angebote und Ihre Loyalität bedanken.

 

Ich vermisse all meine Schüler und verbleibe mit herzlichen Grüßen

 

Sandrella Klinkmüller

 

Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,

mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit,
und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
schöne Blumen der Vergangenheit.

 

Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise,
und das alte Lied von Gott und Christ
bebt durch Seelen und verkündet leise,
dass die kleinste Welt die größte ist.

 

Weihnachten von Joachim Ringelnatz (1883-1934)

Stand 30.11.2020

Eine neue Traurigkeit

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

in Anbetracht der momentan Situation und begründet durch einen neuen Erlass der Landesregierung muss der Ballettunterricht vom 2. November bis zum Ende des Monats bedauerlicherweise ausfallen. Ich hoffe, dass wir die Zeit der Beschränktheit und Entbehrungen gut überstehen. Natürlich werde ich Ihnen den Monatsbeitrag für November zurücküberweisen. Bitte schauen Sie regelmäßig hier vorbei, ich werde Sie auf dem Laufenden halten. Ich werde Euch/Sie alle sehr vermissen.

 

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 01.11.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

aufgrund der aktuell steigenden Fallzahlen, möchte ich nochmals an alle Eltern und Schüler appellieren, sich an die von der Stadt Stuttgart vorgegeben Regeln zu halten!

Der Hof des Gemeindehauses ist kein "Wartebereich" und muss nach Begleitung der Kinder zum Unterricht wieder verlassen werden, damit die folgende Ballettgruppe bis zum Unterrichtsbeginn dort verweilen kann.  

Ein Zusammentreffen von Schülern und Eltern aufeinanderfolgender Ballettgruppen ist in Zeiten von Corona nicht gestattet.

Daher werde ich die jüngsten Ballettschüler nach Ende des Unterrichts ab sofort hinter das Eingangstor begleiten und Ihnen persönlich übergeben. 

Des Weiteren möchte ich Sie/Euch darum bitten, die vorgeschriebenen Anstandsregeln einzuhalten, damit der Ballettunterricht weiterhin stattfinden kann. 

 

Mit herzlichen Grüßen und bleiben Sie und Ihre Familien gesund

Sandrella Klinkmüller

Stand 19.10.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

am Freitag, den 6.11.2020 findet DOCH der reguläre Ballettunterricht statt. Außerdem möchte ich Sie dringlichst darauf hinweisen, die vorgegebenen Corona-Regeln zu beachten.

 

Liebe Herbstgrüße

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 12.10.2020

Änderung des Stundenplans und Suche nach neuem Ballettsaal

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

bedauerlicherweise muss ich Ihnen mitteilen, dass wir unsere aktuellen Räumlichkeiten sehr wahrscheinlich in naher Zukunft verlassen müssen, da die Kirchengemeinde (unser Vermieter) das Gemeindehaus für Ihre eigenen Belange nutzen möchte. 

 

Der Zeitpunkt des Auszugs ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar (eventuell zum 01.01.2021 bzw. hoffentlich etwas später).

 

Nach mehreren Gesprächen mit der Kirchengemeinde, haben sich zudem für die nächsten Monate folgende Änderungen ergeben:

 

Die Gemeinde möchte den Gemeindesaal ab sofort mittwochs für den Konfirmandenunterricht nutzen und ermöglicht uns unter Vorbehalt alternativ den Unterricht freitags stattfinden zu lassen. 

 

Für die kommenden Monate sind dabei bereits an folgenden Unterrichtstagen Abweichungen zu berücksichtigen:

  1. Am Freitag, den 06.11.2020 findet eventuell eine wichtige Veranstaltung der Gemeinde im Ballettsaal statt, sodass unser Unterricht auf den 30.10.2020 (Schulferien) vorverlegt wird.
  2. Am Freitag, den 04.12.2020 kann wegen einer Feier des Gemeindekindergartens kein Unterricht stattfinden. 

Der Unterricht am Dienstag findet vorerst wie gewohnt statt, wobei sich die Kirche auch hier kurzfristig einräumt Eigenbedarf geltend zu machen.

 

Sie können sich sicher sein, dass ich mich schweren Herzens nach passenden räumlichen Alternativen umsehe. 

 

Hier möchte ich mich recht herzlich bei der Tanzschule Wolf bedanken, die uns ihre Räume zur Verfügung stellen würden, falls wir kurzfristig keine neue Unterrichtsstätte finden sollten.

 

Ich danke für Ihr/Euer Verständnis und verbleibe mit herzlichen Grüßen

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 20.09.2020

 

Liebe Eltern und liebe Schüler,

 

ich freue mich, dass in den letzten Wochen so viele Schüler erschienen sind. 

Auch möchte ich mich nochmals für Ihr Entgegenkommen in der akuten Corona-Zeit sehr herzlich bedanken. 

Übrigens können am 4. und 5. August nochmals Ballettstunden nachgeholt werden. Ich würde mich über eine rege Teilnahme freuen. 

 

Liebe Grüße und bleiben sie gesund und froh

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 06.07.2020

 

Liebe Tänzerinnen (und vlt. lieber Rodolfo), liebe Eltern,

 

ab dem 2. Juni dürfen wir wie schon angekündigt, unter strengen Auflagen, wieder trainieren. Wenn ALLE achtsam zusammenwirken, ist es sicherlich machbar und auch ein schönes Erlebnis. 

Vorgehensweise/Leitfaden

  • Alle Schüler/innen sollten bitte schon im Trainingstrikot erscheinen.
  • Die Schüler werden am Eingangstor von mir abgeholt.
  • Beim Betreten und Verlassen des Hauses bitte dringlichst die Hände desinfizieren (Desinfektionsmittel steht bereit).
  • Es wird im Saal gut ersichtliche Markierungen geben (Was für ein Glück, wir haben viel Platz).
  • Die zeitlichen Verzögerungen die durch den Aufwand entstehen, werden natürlich nach hinten ausgedehnt.
  • Bitte an den Mindestabstand und die Etikette denken.
  • Bitte nur gesund zum Unterricht erscheinen.

Bitte beachten Sie auch die Verordnung des Kultusministeriums.

 

Ich freue mich schon sehr und verbleibe mit den herzlichsten Grüßen

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 27.05.2020

 

Liebe Eltern und Schüler,

 

ich vermisse Sie alle sehr. Voraussichtlich geht es in den Pfingstferien (am 2. und 3. Juni, sowie am 9. und 10. Juni) wieder mit dem Ballettunterricht los. Mit ziemlicher Sicherheit werden wir die erste Zeit ohne Stangen arbeiten müssen und natürlich alle empfohlen Hygiene- und Schutzmaßnahmen einhalten. Wie versprochen habe ich die Beiträge für den Monat Mai zurücküberwiesen. 

Ich verbleibe mit Vorfreude auf die Pfingstferien und herzlichen Grüßen.

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 12.05.2020

Liebe Eltern und Schüler,

 

ich hoffe, Sie sind alle gesund und vermissen den Ballettunterricht! Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch keine offiziellen Informationen der Stadt Stuttgart bezüglich des weiteren Prozedere nach den Osterferien. Für den Fall, dass unsere kleine Ballettschule bis Ende Mai geschlossen bleiben muss, ist für diesen Monat (Mai) kein Beitrag zu entrichten. Sobald es diesbezüglich Neuigkeiten gibt, werde ich mich erneut an Sie wenden.

Ich danke für Ihr/Euer entgegengebrachtes Vertrauen und wünsche Ihnen/Euch alles erdenklich Liebe und ein gesegnetes Osterfest!

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 11.04.2020, 22.00Uhr

„Des Menschen Engel ist die Zeit.“

(Friedrich Schiller)

Liebe Eltern und Schüler,

 

aufgrund der aktuellen Lage, möchte ich allen Schülern erstmal anbieten die ausgefallenen Stunden in den Pfingstferien nachzuholen (natürlich zu den gewohnten Unterrichtszeiten, sprich am 2. und 3. Juni, sowie am 9. und 10. Juni). Im Falle oder hinsichtlich einer verlängerten gesetzlichen Schließungsvorgabe, werde ich Sie dann zeitnah informieren. Bei Rückfragen können Sie mich gerne kontaktieren. Ich danke für Ihr Verständnis und verbleibe mit herzlichen Grüßen.

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 26.03.2020, 22.00Uhr

Liebe Eltern und Schüler,

 

in Anbetracht der aktuellen Corona-Situation findet auf Erlass der Stadt Stuttgart leider kein Ballettunterricht statt (vgl. https://coronavirus.stuttgart.de). Ich werde meinen Unterricht und meine Schüler sehr vermissen. Bleiben Sie achtsam und gesund! Vorraussichtlich sehen wir uns erst nach den Osterferien wieder.

 

Mit herzlichen Frühlingsgrüßen

 

Sandrella Klinkmüller

Stand 14.03.2020, 17.00Uhr